15 Jahre

Boundless MC Germany

 

 

Wir bedanken uns für die vielen Glückwünsche und Geschenke sowie großen Zuspruch zu unserem 15. Clubjubiläum. Unglaublich wie viele Leute unserer Einladung gefolgt sind und es dadurch zu einem grandiosen Fest gemacht haben. Ihr seid einfach klasse!

Es entsprach genau unseren Vorstellungen. Das Wetter spielte bis in den Abend mit und gefeiert wurde bis in den nächsten Morgen. Und einfach überwältigt waren wir von der hohen Anzahl von Gästen, Clubs und Freunden, welche gefühlt alle mit ihren Motorrädern angereist sind.

 

Zeitweise war nicht einmal mehr eine Parkmöglichkeit für Bikes auf unserem Vorplatz frei! Musik und Stimmung war grandios und wir freuen uns schon auf das nächste Jubiläum.

           Hier einige Bilder-Impressionen der Feier:

Besten Dank auch an DJ Ralf sowie Van Wolfen & Band (siehe Video) für die geile musikalische Begleitung während der Jubiläumsfeier

 

 _____________________________________________________

Hier noch einige und Bilder Vidoes vom
10. Jubiläum (2011)

 

 

Der Boundless-MC dank für die tollen Jubiläumsgeschenke sowie das Erscheinen der vielen Gäste. Es war einfach wieder eine geile Feier mit Euch. 

 

 

---------------------------------------------------------------------------------- 

  Hier die „jugendfreien" Videos!


Mehr geht an dieser Stelle leider nicht ;)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und hier noch ein Pressebericht zum Jubiläum:

 

 

Harte Biker, blubbernde Motoren und barbusige Mädels


SCHENEFELD. Mit dem Bike einfach die Straße entlang brettern, die Freiheit genießen und dabei die Sorgen vergessen - davon handelt der Boundless Motorcycle Song. Am Wochenende hallte die offizielle Hymne des Schenefelder Motorradclubs MC Boundless, gespielt von den Rockaholic Rebels, durch die Clubräume im Gewerbegebiet an der Friedrich-Ebert-Allee. Denn der Club feierte mit zahlreichen Gästen das zehnjährige Bestehen.

Während draußen die Motoren ankommender Gäste blubberten, hatten sich drinnen die harten Biker in schweren Lederklamotten um die Bühne versammelt oder standen am Tresen. Hinter dem Tresen: barbusige Mädels, die den Ausschank übernahmen. Das Bier floss - und zwar reichlich. Bis zum Ende des Abends waren die 500 Liter gezapftes Bier und 15 Kisten Hefeweizen weg.

Kein Wunder: Die Jubiläumsfeier zog die norddeutsche Bikerszene an. Aus Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Hamburg kamen Motorradfreunde angereist, um mit ihren Freunden zu feiern. Jeder Motorradclub (MC) brachte ein Gastgeschenk mit. Die mehr als 1000 Gäste bewiesen, dass es MC Boundless gelungen ist, sich in nur zehn Jahren in der Bikerszene zu etablieren.

Gründervater des Clubs ist Frank Bielenberg. In der Szene ist er bekannt wie ein bunter Hund, alle nennen ihn nur "Biele". Alleine auf Biker-Events fahren ohne Color auf dem Rücken - so nennen die Biker ihr Clublogo - das war nichts für Biele. "Wer einmal ein Color hatte, wird immer wieder eins wollen", sagt er. Das Clublogo auf dem Jackenrücken der echten Motorradliebhaber gehört zur Bikerszene und steht für die Verbundenheit unter den Mitgliedern. Nicht jeder darf das Logo tragen. Erst nach zwei bis drei Jahren Probezeit als so genannter Prospect, dürfen neue Mitglieder des MC Boundless das Wappen mit dem Adler auf ihrer Kutte zeigen.

Was die Männer des Vereins verbindet? "Die Liebe zu unseren Maschinen. Das Schrauben an den Rädern und gemeinsame Ausfahrten am Wochenende auf Bikertreffen", sagt Biele. Natürlich wird auf den Motorradevents kräftig gefeiert. "Aber alkoholisiert setzt sich von den Jungs keiner auf sein Bike. Sonst fliegt er raus", so Biele weiter. Von den erstens Clubmitgliedern ist heute nur noch er dabei. Und auch Biele kommt nur noch selten zu den Treffen. Der Rentner pendelt mit seiner Frau zwischen Thailand, Kroatien und Deutschland. Er genießt seinen Lebensabend.

Am Mittwoch geht’s aber erstmal mit einer Biker-Truppe in den Harz, während vier MC-Mitglieder in Berlin an einem Unimoto-Racing teilnehmen. Das Beschleunigungsrennen auf einem einrädrigen Motorrad gehört zu den Highlights des Clublebens. Denn der MC hat eines der wenigen Teams in ganz Deutschland.

Quelle:  www.schenefelder-Tageblatt.de

Besucher seit 08.09.2011

kostenlose Counter bei xcounter.ch